Achtung: Internet Explorer wird nicht unterstützt. Einige Funktionen auf dieser Seite sind eingeschränkt

Implantate – Feste dritte Zähne

Endlich wieder fest zubeißen und strahlend Lächeln – Zahnersatz auf Implantaten kann die Lebensqualität eines Patienten erheblich steigern. Die winzigen Minischrauben ersetzen dabei die menschlichen Zahnwurzeln und kommen dem Tragegefühl eigener Zähne erstaunlich nahe. Zahnarzt Dr. Benetatos in München-Unterföhring verfügt über 10 Jahre lange Erfahrung in der Implantologie und berät Sie fachkompetent zu schonenden, komfortablen Versorgungslösungen mit Zahnimplantaten.

Natürliche Ästhetik und hoher Tragekomfort

Ob als Krone, Brücke oder Prothese, fester Zahnersatz auf Implantaten zeigt im Alltag keinen Unterschied zu echten Zähnen und erlaubt jederzeit ein unbeschwertes Lächeln. Aus hochwertiger Keramik gefertigt fügt er sich perfekt in ein bestehendes Zahnbild ein oder ergibt eine vollständige ästhetische Zahnreihe. Implantate können genauso wie eigene Zähne belastet werden, verhindern Knochenabbau im Kiefer und tragen zum Erhalt der natürlichen Gesichtsform bei. Dazu überzeugt der hohe Tragekomfort von festen Zahnimplantaten – beim Sprechen oder Kauen sitzen sie ohne schmerzende Druckstellen immer zuverlässig an ihrem Platz.

Implantate schonend, schnell und angstfrei

Ihr Zahnarzt Dr. K. Raphael Benetatos in der Praxis München-Unterföhring blickt auf über zehn Jahre Erfahrung in der Implantologie zurück. In dieser Zeit hat er unseren Patienten bereits mit über 2000 Implantaten zu festem, natürlich schönem Zahnersatz verholfen. Unterstützt von moderner Diagnostik, computergestützter Implantatplanung und fortschrittlichen Behandlungsmethoden bietet er auch Ihnen einen sanften Weg zu festen dritten Zähnen und Zahnersatz mit kurzer Behandlungsdauer – auch als Implantate in einer Sitzung.

Ablauf einer Zahnimplantation

Die Operation zum Zahnersatz erfolgt entweder in örtlicher Betäubung oder im Dämmerschlaf bzw. in Vollnarkose. Dies in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Anästhesisten Dr. Riss, Dr. Stenzel. Welche Methode für Sie die Richtige ist besprechen wir gemeinsam. Häufig wird von unseren Patienten der Dämmerschlaf gewählt, da dies sowohl die komfortabelste wie auch für die Wundheilung und den Komfort nach der Operation beste Behandlung ist.

Die Implantate werden in den Kieferknochen eingebracht und verheilen im Regelfall unterhalb des Zahnfleisches. Dies hat den Vorteil, dass keine offene Wunde entsteht. Während der Einheilzeit sehen und spüren sie nichts von Ihren neuen Zahnwurzeln, über denen alles wieder vorsichtig und präzise vernäht wird. Ihre Implantate heilen nun „unsichtbar“ unterhalb des Zahnfleisches ein. Das einzige was sie bemerken, sind die feinen Kunststoffnähte, die nach knapp einer Woche entfernt werden. Sie können nach einer kurzen Schonzeit des Operationsbereiches ganz normal Essen.

Am Anfang steht das Wort

Allen Operationen voran geht eine gründliche Untersuchung und Diagnostik. Aktuelle Röntgenaufnahmen sowie Modelle Ihrer Kiefer werden angefertigt. Knochendichte und Knochenangebot werden vermessen und so die für Sie beste Operationsmethode, das Implantatsystem und die Implantatgröße ausgewählt.

Zahnwurzeln wird alles wieder vorsichtig und präzise vernäht. Ihre Implantate heilen nun „unsichtbar“ unterhalb des Zahnfleisches ein. Das Einzige was sie bemerken, sind die feinen Kunststoffnähte, die nach knapp einer Woche entfernt werden.

Mehr zur Implantologie bei Dr. Benetatos München-Unterföhring:

Implantat-Prothetik: Natürlich schöner, passgenauer und individueller Zahnersatz für Ihre Implantate

Implantat-Nachsorge: Kontrolle, Prophylaxe und Pflege, damit Ihre Implantate ein Leben lang halten

Implantate Kosten: Erste Informationen zu den Kosten für festen Zahnersatz mit Implantaten